Performance

Paretos Geheimnis

20% Einsatz und 80% Ertrag – was der italienische Soziologe und Ökonom Vilfredo Pareto einst entdeckt hatte, gilt immernoch. Vor über 100 Jahren entdeckte er durch verschiedene Beobachtungen ein wiederkehrendes Muster. Er stellte fest, dass die Welt der Ressourcen in ein 80/20-Prinzip aufgeteilt ist.

Selbst wenn es nicht immer exakt 80 zu 20 sind, so können wir festhalten, dass es in nahezu allen Lebens- und Arbeitsbereichen bestimmte „Ressourcenfresser“ gibt, die mit sehr viel Aufwand ein geringes Ergebnis liefern. Doch genauso auch umgekehrt gibt es Tätigkeiten und Aufgaben, die mit geringer Leistung einen großen Ertrag bringen.

In diesem Workshop möchten wir sowohl die „Ressourcenfresser“ identifizieren, als auch Bereiche finden, die viel Ertrag bringen.

Impulsgeber

Alexej Konikov

Seit knapp 10 Jahren ist Alexej Unternehmer und hat in seiner Laufbahn verschiedene Projekte erfolgreich gegründet und auf den Markt gebracht.

Als einer der ersten Betreiber eines Coworkingspaces in Niedersachsen hat er sämtliche Trends, Chancen und Herausforderungen der neuen Arbeitswelt miterlebt und gibt sie nun an seine Teilnehmer*innen weiter.

  • Format

    Workshop

  • Teilnehmende

    5 – 10 TN

  • Dauer

    1 Tag

  • Ziele des Workshops

    • Identifikation und Beseitigung von „Ressourcefressern“
    • Identifikation und Ausgestaltung von ertragreichen Tätigkeiten mit wenig Aufwand
  • Inhalte und Ablauf des Workshops

    • Erklärung und Erläuterung des Pareto Prinzips
    • Erstellung einer Ressourcentabelle mit Tätigkeiten, deren Aufwand (Kosten, Zeit, sonstige Ressourcen) und dem Ertrag
    • Priorisierung und Bewertung der Tätigkeiten
    • Vorstellung von nützlichen Tools zur Effizienzsteigerung

Anfrage

3 + 3 = ?

Wir freuen uns auf Eure Anfrage!

In unserer Academy gibt es übrigens noch weitere coole Formate zu entdecken.